Strategisches Marketing ist mehr als Werbung

15.05.2017

Hersteller von technisch-erklärungsbedürftigen Produkten setzen Marketing oft mit Kommunikation gleich. Dazu gehört die Erstellung von Verkaufsunterlagen, die Organisation von Messen und das Schalten von Anzeigen. Das volle Potenzial des Marketings wird damit aber nur zum Teil ausgeschöpft, denn Marketing ist mehr als Werbung!

Was kann Marketing einem Unternehmen bieten, das keine Konsumgüter, sondern technisch-komplexe Lösungen an andere Unternehmen verkauft?

Strategisches Marketing lässt sich als Wertschöpfungsprozess beschreiben, der das gesamte Unternehmen konsequent am Kunden ausrichtet.

Der strategische Marketingprozess beginnt mit einer detaillierten Analyse der Kundenbedürfnisse und der eigenen Wettbewerbsposition. Auf dieser Basis werden die Kunden in verschiedene Segmente unterteilt. In der Regel ist dabei eine Unterscheidung in preis- und wertorientierte Käufer möglich.

Im nächsten Schritt werden spezifische Lösungen mit klaren Wettbewerbsvorteilen für die unterschiedlichen Segmente entwickelt.

Dann ist festzulegen, über welche Vertriebskanäle, mit welchen Kommunikationsmaßnahmen und zu welchem Preis die Angebote zu vermarkten sind. Durch die segment-spezifische Ansprache können Anbieter die Kundenzufriedenheit steigern, die unterschiedlichen Preisbereitschaften der einzelnen Segmente optimal abschöpfen und ihre Margen signifikant verbessern.

Die Einführung des strategischen Marketings ist ein Veränderungsprozess, der durch das Top Management getrieben wird. Um Akzeptanz zu finden, müssen die Marketing-Verantwortlichen messbare Ergebnisse, z.B. in Form von neu im Markt eingeführten Produkten, liefern.  

Marketing macht den Unterschied. Es durchzieht das gesamte Unternehmen und richtet es konsequent am Kunden aus. Durch eine segment-spezifische Marktbearbeitung können Anbieter die Kundenzufriedenheit steigern, unterschiedliche Preisbereitschaften besser abschöpfen und ihre Margen signifikant erhöhen.

Für Rückfragen und detaillierte Informationen steht Ihnen Hans Walter Fuchs gerne zur Verfügung:

Hans Walter Fuchs
Tel.: +49 (0) 6241 / 2049921
E-Mail: info@hanswalterfuchs.com

 Herzlichen Dank für Ihren begeisternden Vortrag im Industriepark Höchst zum Thema "Die Krise erfolgreich managen - 12 Sofortmaßnahmen für neues Wachstum"! Die Vorschläge, die Sie präsentiert haben, waren allesamt pragmatisch und ergebnisorientiert - mittelständische Unternehmen können sie direkt in die Praxis umsetzen.

Hans-Jürgen Volz
Beauftragter des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft

 Nochmals herzlichen Dank für den hervorragenden Workshop zum Thema Key Account Management. Sie haben uns durch einen systematischen Prozess geführt und gezeigt, welche Herausforderungen bei der Einführung eines Key Account Management zu meistern sind.

Reinhard Kuge, Geschäftsführender Gesellschafter
Faubel & Co. Nachfolger GmbH